OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev nahm im Bezirk Sijasan an der Eröffnungsfeier des Heydar Aliyev-Zentrums teil VİDEO

A+ A

Sijasan, den 18. Juli (AZERTAG). Am 18. Juli hat Präsident Ilham Aliyev in der Region Sijasan an der Eröffnungsfeier des Heydar Aliyev-Zentrums teilgenommen.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Zentrums.

Man informierte den Staatschef, dass das Andenken des Nationalleaders Heydar Aliyev ebenfalls in Sijasan von den Stadtbewohnern geehrt wird. Im Zentrum wurden Fotos und Exponate gesammelt, die in verschiedenen Epochen eine reiche politischen Tätigkeit und ein inhaltsvolles Leben vom Nationalleader Heydar Aliyev reflektieren.

Es wurde betont, dass der Bau eines dreistöckigen Gebäudes des Zentrums noch im Januar 2013 gestartet und im Juli abgeschlossen wurde. Das Zentrum besteht aus 14 Zimmern, und hat eine Gesamtfläche von 1200 m2.

Im Foyer des Zentrums sind die Photoecken eingerichtet worden, in denen die Besuche von Präsident Ilham Aliyev in Sijasan widerspiegelt sind.

Im ersten Stock werden ein Museum, ein Zirkel für Teppichkunst funktionieren. In der zweiten Etage gibt es einen Konferenzsaal, Studios für Design und Zeichnen und eine Ausstellungshalle. In der dritten Etage sind Internet-Club, Bibliothek und Kurse für Fremdsprachen.

Nach der Bekanntschaft mit Zentrum traf sich Präsident Ilham Aliyev mit Vertretern der Öffentlichkeit der Stadt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden