OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev trifft den Generalsekretär der Welttourismusorganisation VIDEO

Baku, 5. Mai, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat sich am Freitag, dem 5. Mai mit dem Generalsekretär der Welttourismusorganisation Taleb Rifai getroffen.

Beim Treffen wiesen die Seiten auf die Bedeutung des vierten Weltforums für den interkulturellen Dialog in Baku hin und gingen davon aus, dass solche renommierte Veranstaltungen zur weiteren Annäherung von Nationen und Ländern beitragen.

Die Seiten äußerten sich zufrieden über die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Welttourismusorganisation. Man hob hervor, dass Aserbaidschan von Empfehlungen der Welttourismusorganisation für die Entwicklung des Tourismus profitiert. Darüber hinaus wurde die rasche Entwicklung dieses Sektors in Aserbaidschan besonders betont. Darüber hinaus diskutierten die Seiten über die Eröffnung von neuen touristischen Routen, die Vereinfachung der Visaregelung, Vorschläge über die Organisation von Transitrouten durch Aserbaidschan in der Zukunft.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass der Tourismus sich in den letzten Jahren im Lande rasch entwickelt hat, und es in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten gibt. Der Präsident machte darauf aufmerksam, dass für eine komfortable Reise von Touristen nach Aserbaidschan alle Bedingungen geschaffen sind. Dieser Sektor verzeichnete in den letzten vier Monaten ein Wachstum von 26 Prozent. Das touristische Wachstum trägt zur Entwicklung einer Reihe von anderen Bereichen, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns