POLITIK


Präsident der Schweiz Didier Burkhalter ist im Außenministerim gewesen

A+ A

Baku, den 2. Juni (AZERTAG). Im Rahmen seines Staatsbesuchs in Aserbaidschan hat sich der schweizerische Präsident, Didier Burkhalter, auch mit dem Minister für Auswärtige Angelegenheiten, Elmar Mammadyarov, getroffen

 Die Seiten zeigten sich zufrieden über die Entwicklung der bilateralen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Schweiz.

Auf dem Treffen wurden der aktuelle Stand der Zusammenarbeit zwischen der OSZE und Aserbaidschan sowie in der OSZE-Agenda stehende aktuelle Themen diskutiert.

E.Mammadyarov informierte den hohen Gast über die Friedensverhandlungen über den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach- Konflik und wies darauf hin, dass für die Beilegung des Konfliktes in erster Linie die armenischen Truppen aus den besetzten Gebieten Aserbaidschans abziehen sollen.

Während des Treffens fand auch ein Meinungsaustausch über regionale Fragen von gemeinsamem Interesse statt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind