OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident nimmt in Agstafa an der Eröffnung einer Möbelfabrik teil VIDEO

A+ A

Agstafa, 19. Oktober, AZERTAC

Im Rayon Agstafa hat sich eine neue Möbelfabrik mit dem Namen „Modern“ eröffnet.

Am Mittwoch, dem 19. Oktober fand mit Teilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev die Eröffnungsveranstaltung der Fabrik statt, gibt die Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Man teilte dem Staatschef mit, dass die Möbelfabrik „Modern“ beim Unternehmen für Möbelherstellung "Saloghlu" gegründet worden ist.

Der Staatschef besichtigte auch die Erzeugnisse von "Saloghlu" und machte sich mit neuen Projekten des Unternehmens vertraut.

Dann setzte Präsident Ilham Aliyev die Möbelfabrik "Modern" in Betrieb.

Man informierte den Staatschef auch über die Möbelfabrik "Venzana", die beim Unternehmen für Möbelherstellung "Saloghlu" gegründet werden soll. Es ist vorgesehen, die Erzeugnisse der Möbelfabrik neben dem heimischen Markt auch nach Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien und Schweden zu exportieren.

Die Fabrik "Venzana",, deren Bauarbeiten im Dezember des kommenden Jahres abgeschlossen werden sollten, wird ca. 2.500 Menschen beschäftigen.

Der Staatschef legte den Grundstein der neuen Fabrik.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden