WIRTSCHAFT


Präsident von AZPROMO: Aserbaidschanische Firmen haben in Wirtschaft Russlands bisher über 1 Mrd. US Dollar investiert

A+ A

Gabala, den 24. Juni (AZERTAG). Die aserbaidschanischen Firmen haben in Wirtschaft Russlands bisher mehr als 1 Mrd. US Dollar investiert.

Das sagte der Präsident des Fonds zur Export- und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO), Rufat Mammadov, beim Rundtisch für die Erweiterung der Beziehungen zwischen aserbaidschanischen und russischen Unternehmern im Rahmen des V aserbaidschanisch-russischen interregionalen Forums in Gabala.

Er betonte, dass in Aserbaidschan ca. 70 Firmen mit russischem Kapital tätig sind. „Für eine effiziente Tätigkeit der russischen Firmen in Aserbaidschan wurden günstige Bedingungen und solide Rechtsgrundlage geschaffen. Darüber hinaus sind über 100 Dokumente unterzeichnet worden“, sagte Rufat Mammadov.

R. Mammadov fügte hinzu, dass für die letzten drei Monate gemeinsam mit russischen Firmen 5 Business-Foren und für das letzte Jahr ca.30 Veranstaltungen organisiert worden waren.

„Wir sind an weiterem Ausbau der Beziehungen mit Russland in allen Richtungen interessiert. Wir haben einen diversifizierten Warenumsatz. Es gibt breite Möglichkeiten für die Erweiterung der Zusammenarbeit.

In Aserbaidschan gibt es eine Reihe von Firmen, die an der Aufnahme der Geschäftsbeziehungen mit Russland sehr interessiert sind, und bisher noch keinen Zugang zum russischen Markt gefunden haben“, sagte er.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind