OFFIZIELLE CHRONIK


Präsidenten von Aserbaidschan und Frankreich in Baku unter Denkmalschutz stehendes Objekt Itscherischeher besucht VIDEO

A+ A

Baku, den 11. Mai (AZERTAG). Der Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und der zu einem Staatsbesuch in unserem Land weilende französische Präsident François Hollande haben am 11. Mai das unter Denkmalschutz stehende staatliche Objekt Itscherischeher (Innenstadt) besucht.

AZERTAG zufolge informierte man den französischen Staatschef über das Meisterwerk der aserbaidschanischen Geschichte und Kultur „Itscherischeher“. Es wurde festgestellt, dass hier unter Denkmalschutz stehende Objekte Jungfrauenturm, sowie Palast der “Schirvanschahs” in die Liste des Kulturerbes von UNESCO aufgenommen worden waren.

Präsident François Hollande wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass während der archäologischen Ausgrabungen auf dem Territorium der Innenstadt hier viele wertvolle materielle Kulturmusterbeispiele für die Geschichte von Aserbaidschan gefunden worden waren. Diese Entdeckungen, die die wertvollsten Exponate von aserbaidschanischen Museen sind, schaffen breite Möglichkeiten für die Forschung einer alten Geschichte Aserbaidschans.

Dann besuchten die Präsidenten den Mugham Club.

Der französische Präsident wurde über die Geschichte des Clubs informiert.

X X X

Hiernach dinierten Präsident Ilham Aliyev, seine Ehegattin Mehriban Aliyeva und der französische Präsident François Hollande.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden