OFFIZIELLE CHRONIK


Pressemitteilung des Präidenten

A+ A

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag mit seinem aserbaidschanischen Amtskollegen Ilham Aliyev telefoniert.

Präsident Wladimir Putin hat beim Telefonat die russischen Bedenken zur jüngsten Eskalation am armenisch-aserbaidschanischen Frontverlauf zum Ausdruck gebracht und auf die Notwendigkeit der Stärkung des Waffenstillstands hingewiesen

Der aserbaidschanische Staatspräsident Ilham Aliyev hat gesagt, dass bei einer Verletzung der Feuerpause an der armenisch-aserbaidschanischen Front werde Armenien die Verantwortung tragen müssen. Präsident Ilham Aliyev hat beim Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen darauf hingewiesen, dass die einseitigen Aufrufe Aserbaidschans zu einer Feuerpause mit einer Fortsetzung der Gefechte seitens Armenien beantwortet worden sei und die armenischen Angriffe erst heute beendet wurden.

Die Gesprächspartner brachten ihre Unterstützung für den Verhandlungsprozess im Rahmen der OSZE-Minsk-Gruppe zum Ausdruck. Die aserbaidschanischen und russischen Präsidenten betonten die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen in allen Bereichen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden