POLITIK


Professorin Nargiz Paschayeva: Hauptziel der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft ist es, der Bürgergesellschaft zu dienen

A+ A

London, den 7. Dezember (AZERTAG). Die Aktivitäten der englisch -aserbaidschanischen Gesellschaft sind darauf gezielt worden, der Zivilgesellschaft zu dienen.

Diese Worte sagte bei einer jährlichen Veranstaltung vom Unterhaus des britischen Parlaments, Co- Vorsitzende der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft, Professorin Nargiz Paschayeva, in ihrem Interview mit der Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAG.

Professorin Nargiz Paschayeva sagte, dass der öffentliche Dienst, das Wohlbefinden der Menschen und die Ruhe für alle Länder sehr wichtig sind, und dieses Prinzip eines von Hauptzielen der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft ist. Wir werden auch weiterhin zur Entwicklung der kulturellen und humanitären Beziehungen zwischen unseren Ländern beitragen.

Sie erzählte von breiten Beziehungen der Gesellschaft und implementierenden Projekten, und hat darauf hingewiesen, dass in Aserbaidschan und Großbritannien enge Zusammenarbeitsbeziehungen mit staatlichen und Regierungsbehörden etabliert sind.

Professorin Nargiz Paschayeva brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass die Gesellschaft ihre Wohltätigkeit auch in der Zukunft fortsetzen wird.

An der Veranstaltung nahmen die Vorstandsmitglieder der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft, Vertreter des diplomatischen Korps und des britischen Unterhauses teil.

Orchan Ismailov

EB der AZERTAG

London

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind