POLITIK


Richard Kisler: Jedesmal, wenn ich zu Besuch in Aserbaidschan bin, werde ich ein Zeuge der Entwicklung Ihres Landes

Baku, den 4. November (AZERTAG). Dies ist bereits mein dritter Besuch in Aserbaidschan. Und jedesmal, wenn ich hierherkomme, werde ich davon ein Augenzeuge, dass das Land noch schöner wird.

Dies sagte in seinem Interview mit AZERTAG Teilnehmer des dritten Bakuer Internationalen Humanitären Forums, Vorstandsmitglied des Deutsch-Aserbaidschanischen Forums in Berlin, Richard Kisler.

Deutscher Gast hob hervor, dass infolge einer zielgerichteten Politik des Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev der Gewinn aus Öl- und Erdgasindustrie auf die Entwicklung der Wirtschaft des Landes gerichtet wird.

„Ich besuchte neben Baku auch eine Reihe der Regionen Aserbaidschans. Überall wurde ich ein Zeuge des Komforts, Wiederaufbau, sowie Prosperität der Wirtschaft. All diese zeugen von einer großen Sorge der Regierung Aserbaidschans für die Verbesserung des Wohlstands der Menschen“, - betonte R.Kisler.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind