WIRTSCHAFT


Richard Morningstar: Wir warten mit der Ungeduld auf die Eröffnung der Direktflüge von AZAL in die USA

A+ A

Baku, den 3. April (AZERTAG). In der Geschlossen Aktiengesellschaft „Aserbaidschan Hava Yollari –AZAL“ fand das Treffen mit dem US-Botschafter in unserem Land Richard Morningstar statt.

Beim Treffen betonte der Präsident der Geschlossenen Aktiengesellschaft Jahangir Aslanov, die Eröffnung der Direktflüge in die Vereinigten Staaten sei ein Beweis für die Aufmerksamkeit von Präsident Ilham Aliyev für die Entwicklung der nationalen Luftfahrt ist.

Der amerikanische Diplomat gratulierte aserbaidschanischen Luftgesellschaften zur Erreichung eines hohen Status, der die Direktflüge in die Vereinigten Staaten möglich macht. Er betonte, dass dies alles ein Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern im Bereich der Luftfahrt ist.

Auf dem Treffen fand ein Meinungsaustausch über bevorstehendes Schlussverfahren statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind