OFFIZIELLE CHRONIK


Schüler der Dorfschule Gokhmug von Scheki werden im neuen Schulgebäude lernen VIDEO

A+ A

Scheki, 4. November, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 4. November ist im Dorf Gokhmug des Rayons Scheki ein neues Schulgebäude mit 840 Plätzen zur Nutzung übergeben worden. Präsident Ilham Aliyev nahm bei seinem Besuch im Rayon Scheki an der Eröffnung des Gebäudes teil.

Präsident Ilham Aliyev zerschnitt das rote Eröffnungsband und inspizierte die im Gebäude für den Unterrichtsprozess geschaffenen Bedingungen.

In der Schule wurden die Photostände eingerichtet, an denen das Leben und die politischen Aktivitäten von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev und dem Präsidenten Ilham Aliyev dargestellt sind.

Man teilte dem Staatschef mit, dass der Bau des neuen Schulgebäudes im Oktober 2013 begonnen und in kurzer Zeit erfolgreich abgeschlossen wurden. Das Schulgebäude hat eine Gesamtfläche von 5277 Quadratmetern.

Im Gebäude gibt es insgesamt 42 Klassenzimmer und eine Aula mit 240 Sitzplätzen. In der Schule arbeiten derzeit 108 Lehrerinnen und Lehrer.

In der Region Scheki funktionieren insgesamt 97 Schulen. In jenen Schulen lernen 24 Tausend Schüler und Schülerinnen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden