POLITIK


Sergei Lebedew: Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan laufen ruhig

A+ A

Baku, den 9. Oktober (AZERTAG). „Die Abstimmung läuft ruhig. Ich denke, dass dazu auch schönes Wetter beiträgt. Die Menschen sind in guter Stimmung, das ist eine gute Nachricht“, - erklärte der Leiter der Beobachtermission, GUS-Exekutivsekretär Sergei Lebedew. Zudem sagte er, dass er mehr als zehn Wahlstützpunkte besucht hatte.

Noch 276 GUS-Beobachter beobachteten den Lauf der Abstimmung in den Regionen von Aserbaidschan.

Ihm zufolge gehören zu dieser GUS-Beobachtermission Vertreter von fast allen GUS-Ländern, sowie Parlamentarier aus Interparlamentarischer Versammlung der GUS.“

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind