OFFIZIELLE CHRONIK


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt stellvertretende Staatssekretärin für Energiediplomatie im US-Außenamt VIDEO

Baku, 31. Mai, AZERTAC

Staatspräsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 31. Mai die stellvertretende Staatssekretärin für Energiediplomatie im US-Außenamt, Robin Dunnigan, zum Gespräch empfangen.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich bei Frau Robin Dunnigan für die Teilnahme an der XXIV. Fachmesse und Konferenz “Caspian Oil & Gas-2017“. Staatspräsident bat Frau Robin Dunnigan, seine Dankbarkeit an US-Präsident Donald Trump für freundliche Worte im Glückwunschschreiben adressiert an die Ausstellung zu übermitteln.

Das hat sehr große Bedeutung, dass die US-Regierung globale Projekte, die von Aserbaidschan umgesetzt werden, weiterhin unterstützt. Die Zusammenarbeit in diesem Bereich hat eine gute Geschichte, sagte Präsident Ilham Aliyev. Die volle Unterstützung der US-Regierung für das Projekt “Baku-Tiflis-Ceyhan“ und in der Folgezeit umgesetzte andere Projekte, einschließlich für das Projekt “Südlicher Gaskorridor“ und die Adresse von US-Präsident an die heutige Messe zeigen nochmals, dass die neue US-Administration für dieses Projekt engagiert ist. Wir schätzen es hoch ein. Ich denke, dass in diesem Brief zum Ausdruck gebrachte Gedanken ein Hinweis auf die Unterstützung und Freundschaftsbeziehungen seien, sagte Präsident Ilham Aliyev.

Das ist zu der Zeit sehr wichtig, in deren Verlauf historisches Projekt wie “Südlicher Gaskorridor“ sowie alle Energieprojekte in Aserbaidschan realisiert werden. Der Besuch der stellvertretenden Staatssekretärin für Energiediplomatie im US-Außenamt Robin Dunnigan in Aserbaidschan bietet günstige Gelegenheit, die Perspektiven der bilateralen Beziehungen sowie den Südlichen Gaskorridor, Fragen der Zusammenarbeit in den Energie- und anderen Bereichen zu diskutieren, sagte Staatspräsident. Aserbaidschan leitet eine neue Etappe in der Entwicklung der Öl- und Gasindustrie ein. Alle notwendigen Infrastrukturen, Pipelines und Profi-Teams sind bereit. Wir sehen darin kein Hindernis, und das ist sehr gut. Wir setzen die Zusammenarbeit mit der neuen US-Administration sowohl auf dem Gebiet der Energie, als auch, wie Präsident Trump in seinem Schreiben ausgedrückt hat, in vielen anderen Bereichen fort, so Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev.

Die stellvertretende Staatssekretärin für Energiediplomatie im US-Außenamt Robin Dunnigan bedankte sich für die freundlichen Worte und sagte: “Wir sind Ihnen für Ihre persönliche Unterstützung für die Zusammenarbeit im Energiebereich sowie zur Stärkung der Energiesicherheit in der Region dankbar. Wir sind für die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit nicht nur im Energiesektor, sondern auch anderen Bereichen engagiert."

Beim Gespräch führten die Seiten einen Meinungsaustausch über die bilateralen Beziehungen in verschiedenen Bereichen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns