SPORT


Stockholm an Ausrichtung von Olympischen Winterspielen 2026 interessiert

Baku, 26. Januar AZERTAC

Stockholm ist an der Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026 interessiert.

Am Freitag wollte die Stadt eine Untersuchung zu den Voraussetzungen Stockholms für eine Bewerbung um die Winterspiele und die Paralympics 2026 vorstellen.

Im Herbst könnte die Regierung entscheiden, ob die schwedische Metropole eine offizielle Bewerbung beim Internationalen Olympischen Komitee einreichen will.

Über den Gastgeber entscheidet das IOC erst im Sommer 2019. Stockholm wäre erstmals Schauplatz Olympischer Winterspiele, die 1924 ihre Premiere erlebten. Die nächsten Spiele auf Eis und Schnee sind bereits an Pyeongchang/Südkorea (2018) und Peking (2022) vergeben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind