POLITIK


Tag der Rumänischen Einheit

A+ A

Baku, 1. Dezember, AZERTAC

Die rumänische Botschaft in Aserbaidschan hat anlässlich des Nationalfeiertages ihres Landes - Tages der rumänischen Einheit einen offiziellen Empfang gegeben.

Nachdem die Nationalhymnen der beiden Länder intoniert worden waren, hielt der rumänische Botschafter, Daniel Cristian Ciobanu, eine Begrüßungsrede vor den Gästen und sprach in seiner Rede von der aktuellen Entwicklung seines Landes.

Der Botschafter berührte auch den aserbaidschanisch-rumänischen Beziehungen und sagte, dass hochrangige gegenseitige Besuche zur Entwicklung der strategischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern beitragen.

Als Ehrengast überbrachte der Minister für Energetik Natig Aliyev die herzlichsten Glückwünsche der aserbaidschanischen Regierung zum Jahrestag rumänische Einheit.

Er zeigte sich zuversichtlich, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Rumänien sowohl bilateral als auch im Rahmen der internationalen und regionalen Organisationen weiter entwickeln wird.

Dem Empfang wohnten Beamte, Abgeordneten, Vertreter der Öffentlichkeit, darunter Gäste aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Medien und dem diplomatischen Corps in Baku bei.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind