WIRTSCHAFT


Tatarstan bezeichnet Aserbaidschan als aussichtsreichen Partner

A+ A

Baku, 3. Februar, AZERTAG

Tatarstan hat Aserbaidschan als aussichtsreichen Partner bezeichnet.

Wie AZERTAG mit Berufung auf die Nachrichtenagentur Tatar-inform berichtet, sagte das die Leiterin der Agentur für Investmententwicklung (AIE) der Republik Tatarstan, Taille Minullina, in der Sitzung gewidmet den Ergebnissen der AIE für das Jahr 2014 und die Aufgaben für das Jahr 2015.

In der heutigen Sitzung unter Beteiligung des Präsidenten von Tatarstan, Rustam Minnichanow, sagte Frau Taille Minullina so: „China, Aserbaidschan, die Türkei, Kasachstan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate und andere Länder von der islamischen Welt sind heute unsere perspektivischen Partner. Wir müssen in der Entwicklung der Industrieproduktion, Landwirtschaft, des Bausektors, Tourismus, der Bildung sowie in wissenschaftlichen Forschungen viel investieren.“

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass eine Delegation der Republik Tatarstan um Frau Taille Minullina vom 21. bis 23. Dezember des vorigen Jahres zu einem Arbeitsbesuch in Aserbaidschan gewesen war. Der Zweck des Arbeitsbesuch war mit Vertretern der Firmen „GILAN Holding“ und „Benkons Group“ mögliche Zusammenarbeit zu diskutieren. Im Rahmen des Aufenthalts besuchte die tatarische Delegation auch die Stadt Gabala, wo sie sich mit der Arbeit von einer Reihe von Unternehmen für Nahrungsmittelindustrie von „Gilan Hplding“ vertraut machte. Die Gäste besichtigten hier auch die Hotels der Gesellschaft „Qafqaz Hotels“. In Baku kam die Delegation mit Vertretern der Firma „Benkons Group“ zusammen. Beim Treffen diskutierten die Seiten aussichtsreiche Bereiche der Zusammenarbeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind