OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit seinem belarussischen Amtskollegen Alexander Lukaschenko VIDEO

A+ A

Baku, 12. Juni, AZERTAC

Ich bin froh, dass Sie die Zeit gefunden haben, um an der Eröffnungsfeier der Spiele teilzunehmen. Das ist ein bedeutendes Ereignis nicht nur für Aserbaidschan, sondern auch für ganz Europa. Ich weiß, dass Belarus in den Spielen durch eine starke Mannschaft vertreten ist. Ich wünsche Ihrem Team viel Erfolg und Medaillen bei den Wettkämpfen. Wir werden neben dem aserbaidschanischen Team noch ein Fan der belarussischen Mannschaft sein. Das sagte der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev beim Treffen mit seinem belarussischen Amtskollegen Alexander Lukaschenko, der sich zu einem Besuch in Aserbaidschan aufhält, um an der Eröffnungsveranstaltung der ersten Europaspiele teilzunehmen, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko schätzte die Organisation der ersten Europaspiele hoch ein. „Sie hatten zwei Jahre, um sich auf die Spiele vorzubereiten. Wir haben viel erwartet, Sie haben aber unsere Erwartungen deutlich übertroffen und alles perfekt gemacht“, betonte der belarussische Staatschef.

Der Präsident unterstrich die Bedeutung des Sportereignisses in Baku, das auf dem europäischen Kontinent zum ersten Mal organisiert wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden