OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin VIDEO

A+ A

Baku, 13. Juni, AZERTAC

Am Samstag, dem 13. Juni hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev in Baku seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin getroffen, der zu einem Besuch in Baku angekommen ist, um an der Eröffnungsfeier der ersten Europaspiele teilzunehmen.

Gestern feierte Russland seinen Nationalfeiertag. Zu diesem Anlass möchte ich Ihnen und Ihren Landsleuten noch einmal gratulieren. An solch einem denkwürdigen Festtag haben Sie die Zeit gefunden, Aserbaidschan zu besuchen. Wir legen großen Wert darauf. Das ist ein Zeichen für die Freundschaft zwischen den beiden Ländern und widerspiegelt das hohe Niveau der Zusammenarbeit. Die Beziehungen zwischen unseren Ländern entwickeln sich sehr positiv und dynamisch. Diese Beziehungen entwickeln sich von Jahr zu Jahr. Wir treffen uns regelmäßig in Moskau, in Baku und an anderen Orten, sagte der aserbaidschanische Staatschef. Auch die Minister der beiden Länder treffen sich auf verschiedene Ebenen und führen die Diskussionen durch. In allen Richtungen findet ein aktiver Dialog statt. Darüber hinaus werden die interparlamentarischen Beziehungen vertieft. Es gibt gute Ergebnisse auch im Wirtschaftsbereich, sagte der aserbaidschanische Präsident. Trotz der Krise in der Weltwirtschaft erhöhen wir das Potenzial unserer Zusammenarbeit im Wirtschaftssektor. Ich würde sagen, dass unsere Beziehungen beispielhaft im humanitären Bereich sind. Das mögliche Niveau der Beziehungen zwischen den beiden Ländern ermöglicht es uns, in die Zukunft optimistisch zu blicken und unsere Beziehungen weiter zu entwickeln, so Präsident Ilham Aliyev.

Ich gratuliere Ihnen auch zu einem historischen Ereignis –der Eröffnungsfeier der ersten Europäischen Spiele, die gestern zustande gekommen ist.

Das ist wirklich ein wichtiges internationales Sportereignis. Die Eröffnungsfeier war ein spektakuläres, beeindruckendes Event, schöne Präsentation und wurde sehr gut organisiert. Ich bin mit Ihren Ansichten über die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern völlig einverstanden. Der Handelsumsatz zwischen den beiden Ländern wächst, sagte der russische Präsident Wladimir Putin. Im vergangenen Jahr verzeichnete der Handelsumsatz ein Wachstum von 12 Prozent und in der ersten Hälfte dieses Jahres lag bei rund 6 Prozent. Die aserbaidschanischen Unternehmer nützen die Marktchancen in Russland und Belarus sehr effizient. Wenn diese Zusammenarbeit sich weiter erweitern würde, so würde die Situation noch besser sein. Dies steht im Einklang mit unseren Interessen. Ich denke, dass wir unsere Beziehungen weiter diversifizieren sollen. Es gibt alle Möglichkeiten dafür. Ich bin sicher, dass alle diese Maßnahmen ihre positiven Ergebnisse zeitigen werden. Ich danke Ihnen für die Einladung, so Präsident Wladimir Putin.

Nach dem Treffen haben die Präsidenten der beiden Länder zusammen zu Mittag gegessen.

Im Anschluss lud Präsident Ilham Aliyev seinen russischen Amtskollegen nach seinem Haus zu einem Teetisch ein.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva unterhielten sich mit dem russischen Präsident Wladimir Putin am Teetisch.

Dann begleiteten Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva Russlands Präsident Wladimir Putin.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden