GESELLSCHAFT


Treffen im Katastrophenschutzministerium

A+ A

Baku, 27. November, AZERTAG

Am 27. November traf der Katastrophenschutzminister Aserbaidschans, Generaloberst Kamaladdin Heydarov, eine Delegation um den Industrie-, Bergbau-und Handelsminister der Islamische Republik Iran, Mohammad Reza Nematzadeh, teilt die Nachrichtenagentur unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums mit.

Beim Treffen wiesen die Seiten darauf hin, dass es zwischen den beiden Nachbarländern gute Aussichten für eine gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit auf dem Gebiet Bergbauindustrie bestehen.

Die beiden Seiten tauschten ihre Meinumngen über Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind