OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen im erweiterten Format VIDEO

A+ A

Abu Dhabi, 1. Februar, AZERTAC

Wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtet, hat am 1. Februar nach einer offiziellen Begrüßungszeremonie ein Treffen von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev, mit dem Kronerbe von Abu Dhabi, Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE, Scheich Muhammad bin Zayid Al Nahyan, im erweiterten Format stattgefunden.

Vor dem Treffen wurde die Staats- und Regierungsvertreter der Vereinigten Arabischen Emirate Präsident Ilham Aliyev und aserbaidschanische Delegationsmitglieder dem Kronerbe von Abu Dhabi, Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE Scheich Muhammad bin Zayid Al Nahyan vorgestellt.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev bedankte sich beim Kronerbe von Abu Dhabi, Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE Scheich Muhammad bin Zayid Al Nahyan für die Einladung zu einem Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Seiten äußerten sich zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Beim Treffen wurden die Fragen des weiteren Ausbaus der Zusammenarbeit im Bereich Politik, Wirtschaft, Handel, Investitionen und andere Fragen besprochen. Es wurde hervorgehoben, dass es sehr gute Möglichkeiten für die Entwicklung der Zusammenarbeit im Tourismusbereich gibt.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zufrieden darüber, dass die Anzahl von Touristen aus Aserbaidschan in die Vereinigten Arabischen Emirate und aus diesem Land nach Aserbaidschan angestiegen ist.

Im Laufe des Gesprächs wurde auch der armenisch-aserbaidschanische Berg-Karabach-Konflikt diskutiert. Der aserbaidschanische Staatschef teilte mit, dass 20 Prozent der aserbaidschanischen Gebiete seit vielen Jahren von armenischen Streitkräften besetzt gehalten werden. Mehr als 1 Million Aserbaidschaner wurden zu Flüchtlingen und Binnenvertriebenen, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev wies auf die Wichtigkeit der Beilegung dieses Konflikts auf der Grundlage der Grundsätze des Völkerrechts und im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich bei den Vereinigten Arabischen Emiraten für die Unterstützung bei der Annahme einer Resolution über den Konflikt bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen. Auch Aserbaidschan unterstützt die Position der Vereinigten Arabischen Emirate in den Vereinten Nationen und anderen internationalen Organisationen, sagte der aserbaidschanische Präsident.

Beim Treffen wurden auch die Fragen der regionalen Sicherheit erörtert. Die Seiten äußerten sich zuversichtlich über die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit.

Präsident Ilham Aliyev lud den Kronerbe von Abu Dhabi, Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE Scheich Muhammad bin Zayid Al Nahyan zu einen offiziellen Besuch in Aserbaidschan ein.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden