POLITIK


Treffen von Generalkonsulat Aserbaidschans in Los Angeles mit Vertretern koreanischer Gemeinde in Vereinigten Staaten

A+ A

Los Angeles, 14. Januar, AZERTAC

Im aserbaidschanischen Generalkonsulat in Los Angeles hat ein Treffen mit führenden Vertretern der koreanischen Gemeinde in den Vereinigten Staaten stattgefunden.

Der Zweck des Treffens unter dem Motto "Förderung der religiösen Harmonie" war die Aufnahme der gegenseitig vorteilhaften Beziehungen zu der koreanischen Gemeinde. Die koreanische Gemeinde ist eine der einfußreichsten Gemeinden in den Vereinigten Staaten und vereinigt in sich 2 Millionen Amerikaner koreanischer Abstammung.

Am Treffen nahmen führende Mitglieder der koreanischen Gemeinschaft und koreanische Medienvertreter teil.

Hier sei erwähnt, dass im beliebten koreanischen Fernsehkanal TVK ein Bericht über das Treffen ausgestrahlt wurde.

Yusif Babanli, AZERTAC

Los Angeles

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind