KULTUR


Türkische Gäste waren von der Schönheit der Stadt Ganja beeindruckt

A+ A

Ganja, den 8. Februar (AZERTAG). Mitglieder der Arbeitsgruppe für UNESCO der Nationalen Kommission für Türkei sind bei ihrem Besuch in Aserbaidschan in Scheki, Zagatala und Ganja, gewesen.

AZERTAG teilt mit, dass türkische Gäste die Sehenswürdigkeiten jener Regionen besichtigt haben, von der Schönheit der Stadt Ganja besonnders beeindruckt wurden.

Mitglied der Kommission, Professor an der Hacettepe Universität Aylin Gorgün Baran sagte bei seinem Interview mit AZERTAG, dass die Hauptstadt Aserbaidschans bei ihnen großen Eindruck machte, als sie in Baku waren. Jedoch haben wir festgestellt, dass nicht nur in Baku sondern auch fast in allen Städten und Regionen Aserbaidschans große Bau-und Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. Besonders die Stadt Ganja hat uns fasziniert. Wir schauten uns die Muster der Handkunst in Aserbaidschan an, und haben gesehen, dass es im Bruderland in diesem Bereich sehr großes Potenzial gibt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind