POLITIK


Türkische und aserbaidschanische Verteidigungsminister besprechen die jüngste Lage an der Front

A+ A

Baku, 2. April, AZERTAC

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, hat mit Ismet Yilmaz, seinem türkischen Amtskollegen, darunter Hulusi Akar, Chef des Generalstabs der türkischen Streitkräfte, Armeegeneral Kriesentelefonate geführt.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums besprachen die Seiten neue Zwischenfälle in den armenisch besetzen Gebieten Aserbaidschans und die jüngste Lage entlang der Frontlinie.

Die türkische Seite erklärte nochmals, dass Aserbaidschan eine faire Position vertritt. Bei den Gesprächen wurde die Unterstützung des Bruderlands für Aserbaidschan zum Ausdruck gebracht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind