OFFIZIELLE CHRONIK


Türkischer Ministerpräsident Ahmet Davutoglu telefoniert mit Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev

A+ A

Am Samstag, dem 2. April hat der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu den aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev angerufen, hieß es in einer Pressmitteilung des Präsidenten.

Der türkische Premierminister sprach sein Beileid für die bei neuen Zusammenstößen an der Demarkationslinie der armenisch-aserbaidschanischen Truppen ums Leben gekommenen aserbaidschanischen Soldaten aus.

Beim Telefonat brachte er die Gratulation zur Abwehr der Offensive der armenischen Seite zum Ausdruck.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass ein weiterer provozierender Angriff der armenischen Streitkräfte an der Kontaktlinie von aserbaidschanischen Streitkräften erfolgreich abgewehrt wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden