WELT


Türkisches Parlament billigt Versöhnungsabkommen mit Israel

A+ A

Baku, 20. August, AZERTAC 

Das türkische Parlament hat das Versöhnungsabkommen mit Israel zur Normalisierung der Beziehungen gebilligt, teilt AZERTAC unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Anadolu mit. Laut Vereinbarung muss Israel der Türkei binnen 25 Tagen 20 Millionen Dollar Entschädigung für die Hinterbliebenen der Opfer von “Mavi Marmara“ zahlen. Die Türkei wird im Gegenzug auf rechtliche Schritte gegen Israel und israelische Soldaten verzichten. Sollte trotz dieses Abkommens eine Person oder Einrichtung in der Türkei rechtlich gegen Israel vorgehen, wird die türkische Regierung für die Verluste und Aufwände Israels aufkommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind