POLITIK


USA begrüßen die Grundsteinlegung von TAP-Pipeline

A+ A

Washington, 18. Mai, AZERTAC

Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete, fand am 17. Mai im griechischen Thessaloniki eine feierliche Zeremonie zur Grundsteinlegung der Trans-Adria-Pipeline (TAP) statt.

Vertreter des US-Staatsdepartments John Kirby bezeichnete in einem Briefing die Grundsteinlegung der TAP als denkwürdiges Ereignis und hob in seiner Erklärung hervor, dass die Vereinigten Staaten die TAP begrüßen.

Er sagte, dass die TAP Erdgas aus dem kaspischen Raum durch die Türkei auf die größten europäischen Märkte transportieren und eine wichtige Rolle in der Energiesicherheit von Europa spielen wird.

Yusif Babanli, AZERTAC

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind