POLITIK


US-Kongreßmann gibt Statement anlässlich des 28. Mai-des Tages der Republik

Washington, 8. Juni, AZERTAC 

US-Kongreßmann aus New Jersey Donald Payne hat eine Erklärung über den Nationalfeiertag-den 99. Jahrestag der Republik abgegeben.

Im Statement von Kongreßmann heißt es, dass Aserbaidschan im Jahre 1918 ersten demokratischen Staat in der muslimischen Welt gegründet hatte, aber er existierte für kurze Dauer. Jedoch erlangte Aserbaidschan seine Unabhängigkeit im Jahre 1991 wieder.

D. Payne sprach Aserbaidschan in seiner Erklärung tiefe Dankbarkeit seines Landes für die Unterstützung für die Vereinigten Staaten und NATO-Streitkräfte, die Beiträge zu NATO-Friedensoperationen in Afghanistan, sowie in Kosovo und im Irak aus.

Im Statement wird darauf aufmerksam gemacht, dass Aserbaidschan als muslimisches Land seit den 1990-er Jahren enge Beziehungen zu Israel aufgenommen hatte. Im Lande sind für das friedliche Zusammenleben der jüdischen Gemeinde in einer toleranten Gesellschaft alle Bedingungen geschaffen, der Pluralismus und die Religionsfreiheit wurden gewährleistet.

Am Ende der Erklärung wird die Rolle Aserbaidschans als Mitglied der Vereinten Nationen, NATO und OSZE hoch eingeschätzt. Darüber hinaus wird betont, dass Aserbaidschan in einer strategisch wichtigen und komplizierten Region starker Partner der Vereinigten Staaten ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind