POLITIK


Übergabe des Beglaubigungsschreibens

Baku 14. Juni, AZERTAC

Präsidentin der Republik Chile Michelle Bachelet hat den neu ernannten bevollmächtigten und außerordentlichen Botschafter Aserbaidschans in diesem Land, Raschad Aslanov, zur Entgegenahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Laut der Auskunft des aserbaidschanischen Außenministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC überreichte Botschafter Raschad Aslanov der chilenischen Präsidentin sein Beglaubigungsschreiben und übermittelte ihr die Grüße von ihrem aserbaidschanischen Amtskollegen.

Präsidentin Michelle Bachelet bat den Botschafter, ihre Grüße ebenfalls an Präsident Ilham Aliyev zu übermitteln.

Der aserbaidschanische Diplomat informierte Präsidentin Michelle Bachelet ausführlich über Aserbaidschan. Die Seiten führten einen Meinungsaustausch über die Perspektiven der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen zwischen Aserbaidschan und Chile. Es wurde hervorgehoben, dass Aserbaidschan eine wichtige Rolle in den Handelsbeziehungen mit Chile und Eurasia spielen wird. Beim Gespräch tauschten die Seiten ebenfalls über die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Chile in verschiedenen Bereichen aus.

Präsidentin Michelle Bachelet wünschte dem Botschafter viel Erfolg bei seiner diplomatischen Tätigkeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind