OFFIZIELLE CHRONIK


Übergabe des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 24. Januar, AZERTAG 

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Samstag, dem 24. Januar den neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter des Staates Katar in Aserbaidschan, Sayar bin Abdurrahman Jassim al Mauda, zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Sayar bin Abdurrahman Jassim al Mauda schritt die Front der Ehrenwache ab.

Dann überreichte er dem Staatschef sein Beglaubigungsschreiben.

Präsident Ilham Aliyev unterhielt sich mit dem Botschafter.

Der Diplomat überbrachte dem Staatschef die Grüße von Emir des Staates Katar, Seiner Hoheit Scheich Tamim bin Hamad Al Thani und versicherte, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern weiter zu vertiefen.

Der Staatschef wies auf die Bedeutung des weiteren Ausbaus der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Katar. Präsident Ilham Aliyev erinnerte an sein Treffen mit dem Emir von Katar, Seiner Hoheit Scheich Tamim bin Hamad Al Thani und geführte fruchtbare Gespräche mit ihm über Fragen der bilateralen Zusammenarbeit und betonte die Bedeutung der Treffen auf hoher Ebene im Hinblick auf die Erweiterung der Beziehungen. Der Präsident stellte das hohe Niveau der politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern fest und ging davon aus, dass es gute Möglichkeiten für den Ausbau unserer Zusammenarbeit im Bereich Wirtschaft, Tourismus, gemeinsame Investitionen und in anderen Sphären bestehen

Präsident Ilham Aliyev äußerte Seiner Hoheit Scheich Tamim bin Hamad Al Thani seine Dankbarkeit für die Grüße und bat den Botschafter, seine Grüße ebenfalls an den Staatschef von Katar zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden