POLITIK


United Press International veröffentlichte einen Artikel unter dem Titel „Südkorridor – sichtbarer Teil vom Eisberg – aserbaidschanischen Gases“

A+ A

Washington, den 11. Dezember (AZERTAG). Amerikanische Zeitung „United Press International“ veröffentlichte einen Artikel unter dem Titel „Südkorridor – sichtbarer Teil vom Eisberg – aserbaidschanischen Gases“. Die Verfasser des Artikels schreiben, dass laut den Worten vom Chef der Staatlichen Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan die Lieferungen vom Gas aus Aserbaidschan in die Türkei und Europa erst der Beginn der Realisierung des aserbaidschanischen Potenzials sei. „Wir glauben, die Beförderung vom Gas aus dem Gasfeld („Schahdeniz“) sei nur das erste Glied in dieser Kette“, - erklärte der Präsident von SOCAR Rovnag Abdullayev.

Im Juni wählte das Konsortium geleitet durch die Gesellschaft BP die Route der Transadriatischen Gasleitung für künftige Gas-Lieferungen in die europäischen Märkte. Diese Pipeline ist ein Teil des Südkorridors –Gasleitungsnetzes, das die Diversifizierung der Lieferungen der Energieressourcen auf den europäischen Markt gewährleistet. R. Abdullayev betonte, dass die Reserve Aserbaidschans 100 Trillionen Kubikfuß beträgt.

Yusif Babanli

EB von AZERTAG

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind