POLITIK


Vereinigte Arabische Emirate unterstützt gerechte Position Aserbaidschans

A+ A

Baku, 13. April, AZERTAC

Die Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) legen großen Wert auf die weitere Entwicklung der Beziehungen mit Aserbaidschan.

Das sagte der Außenminister der VAE Scheich Abdullah bin Zayed Al bei einem Treffen mit aserbaidschanischem Botschafter Daschgin Schikarov.

VAE und Aserbaidschan sind Bruderländer. Die Vereinigten Arabischen Emirate hat die gerechtet Position Aserbaidschans Position immer unterstützt und wird auch weiterhin unterstützen, fügte Minister hinzu. Er berührte beim Gespräch zu gleicher Zeit die aktuellen Ereignisse im armenisch-aserbaidschanischen Konflikt um Bergkarabach und wies darauf hin, dass die VAE die Friedensstrategie von Präsident Ilham Aliyev begrüßen. Der Konflikt soll auf den Grundsätzen und Normen des Völkerrechts und in Übereinstimmung der entsprechenden Resolutionen des UN-Sicherheitsrates gelöst werden, so Minister Scheich Abdullah bin Zayed.

Der aserbaidschanische Botschafter Schikarov informierte über die provozierenden Angriffe der Armenier an der Frontlinie. Diese Handlungen, die von der armenischen Seite mit Absicht vorgenommen wurden, führten zum Tod und zur Verletzung mehrerer Zivilisten sowie zur Beschädigung privaten Eigentums, sagte der Botschafter. Beim intensiven Beschuss aserbaidschanischer Positionen und Wohngebiete mit schwerer Artillerie wurden zahlreiche Häuser, Schulen, Krankenhäuser und Moscheen schwer beschädigt. Der aserbaidschanische Diplomat erinnerte daran, dass die Organisation für islamische Zusammenarbeit, Parlamentarische Versammlung des Europarates, unter anderem Saudi-Arabien, die Türkei, Pakistan, Weißrussland und andere Länder die Erklärungen über einen bedingungslosen Abzug der armenischen Kräfte von besetzten Gebieten Aserbaidschans verabschiedet hatten.

Aserbaidschan plädiert für die Beilegung des Konflikts in Übereinstimmung der Resolutionen der Vereinten und jeweiligen Dokumenten von anderen internationalen Organisationen. Armenien ignoriert alle Beschlüsse von internationalen Organisationen über die friedliche Lösung des Konflikts, so Botschafter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind