POLITIK


Verteidigungsminister Aserbaidschans den Präsidenten des internationalen Rates für Militärsport getroffen

A+ A

Baku, den 8. Juli (AZERTAG). Am 8. Juli hat sich der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Safar Abiyev, mit dem Präsidenten des Internationalen Rates für Militärsport und dem Berater des Präsidenten von Kamerun für Verteidigung, Obersten Hamad Kalkaba Malboum, getroffen.

Wie AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums mitteilt, diskutierte man auf dem Treffen den Lauf der in Baku durchführenden ersten Fußball-Weltmeisterschaft unter den Militärangehörigen.

Der Gast äußerte seine tiefe Dankbarkeit für die Führung des Verteidigungsministeriums und Unterstützung bei der Organisation des Wettbewerbs auf einem hohen Niveau.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind