POLITIK


Verteidigungsminister Zakir Hasanov an der vordersten Linie

A+ A

Baku, 6. Juli, AZERTAC

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, darunter andere hochrangige Beamten des Ministeriums, haben an den Tagen des Ramadanfestes eine Reihe von Militäreinheiten der Streitkräfte besucht, die an der vorderen Frontlinie liegen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC kamen Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, stellvertretender Verteidigungsminister, Generalstabschef der Aserbaidschanischen Streitkräfte, Generaloberst Najmaddin Sadigov mit Personal zusammen, gratulierten ihm zum heiligen Ramadan. Sie interessierten sich für die bestehende Situation an der vorderen Frontlinie, den moralischen und psychologischen Zustand sowie die Kampfbereitschaft und sozialen Lebensbedingungen von Soldaten.

Verteidigungsminister gab seine entsprechenden Aufträge, aß mit Soldaten gemeinsam zu Mittag , unterhielt sich mit ihnen am Teetisch.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind