SPORT


Vierter Tag des Internationalen Tennisturniers „Baku Cup-2015“

A+ A

Baku, 29. Juli, AZERTAC

Am vierten Tag des Internationalen Damen-Tennisturniers „WTA „Baku Cup-2014” sind 10 Spiele gespielt, gibt AZERTAC bekannt.

AZERTAC zufolge kämpften heute um den Sieg Tennisspielerinnen aus Russland, der Ukraine, Türkei, Tschechien, China, der Schweiz, Italien, Kroatien, Japan, Montenegro und Rumänien.

Für das Viertelfinale des Turniers qualifizierten sich heute Tennisspielerinnen Donna Velkic aus Kroatien sowie Alexandera Panova Margarita Gasparyan und Anastasia Pavlyuchenkova aus Russland.

Nach den Ergebnissen der ersten Runde des Doppelwettbewerbs stehen die Paare Misa Equchi (Japan) / Tig Patricia Maria (Rumänien) und chinesische Damen

Zhaojuan Yang/Lin Zhu im Viertelfinale.

In den Wettbewerben der Paare für das Halbfinale qualifizierten sich auch Ksenia Lykina und Pauline Monova aus Russland. Olga Savchuk aus der Ukraine und

Vitalia Diachenko aus Russland sicherten das Halbfinal-Ticket.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind