POLITIK


Wiederherstellung territorialer Integrität Aserbaidschans ist sehr wichtiges Thema für Iran

A+ A

Teheran, 20. August, AZERTAC

Die Gewährleistung der Sicherheit und Wiederherstellung der territorialen Integrität Aserbaidschans sind ein sehr wichtiges Thema für den Iran.

Dies sagte Minister für Kommunikation und Informationstechnologie des Iran, Co-Vorsitzender der iranisch-aserbaidschanischen zwischenstaatlichen gemeinsamen Wirtschaftskommission Mahmoud Vaez.

Die Beziehungen zwischen dem Iran und Aserbaidschan werden sich auch weiterhin im schnellen Tempo entwickeln, sagte er.

Ich bin zuversichtlich, dass die Entwicklung der bilateralen Beziehungen ein Modell für die Nachbarstaaten sein wird, fügte der iranische Minister hinzu.

M.Vaezi hat darauf hingewiesen, dass die Iran-Aserbaidschan Beziehungen heute auf höchstem Niveau sind. Bei den gegenseitigen Besuchen der Präsidenten von Aserbaidschan und dem Iran sind sehr wichtige Entscheidungen über die weitere Entwicklung der Beziehungen getroffen. Allein in diesem Jahr statteten Beamten und Minister 47 gegenseitige Besuche ab. Iran hält Aserbaidschan für ein befreundetes und Bruderland. Die beiden Länder haben mit viel gemein. Unsere Völker verbinden gemeinsame Kultur und Geschichte, sagte er.

M.Vaezi berührte auch den jüngsten Besuch des aserbaidschanischen Ministers für Wirtschaft und Industrie im Iran. Er stellte fest, dass die Seiten im Rahmen dieses Besuchs sehr fruchtbare Diskussionen führten, sagte er.

Es gibt günstige Bedingungen für den weiteren Ausbau der Beziehungen zwischen dem Iran und Aserbaidschan im kulturellen und humanitären Bereich, so M. Vaez.

Rabil Katanov

Sonderkorrespondent von der AZERTAC

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind