SPORT


Wiener FC "Karabach" unterzeichnet einen Vertrag mit Orchan Gojayev

A+ A

Baku, 12. August, AZERTAC

Der Wiener Fußballverein "Karabach" bereitet sich auf die neue Saison weiter vor. Der Verein hat zur Mannschaft einen neuen jungen Spieler transferiert, um das Team zu verjüngen.

Wie AZERTAC berichtet, hat der FC den Transfer bereits bestätigt. Der Club unterzeichnete einen Vertrag mit dem aserbaidschanischen Fußballspieler Orchan Gojayev. Gojayev wird in den ersten 5 Wochen der neuen Saison im Team "B" auftreten, obwohl er im Hauptbestand an den Trainings beteiligt ist.

Hier sei erwähnt, dass der Wiener FC „Karabach“ in der zweiten Landesliga Österreichs Champion geworden ist. Der Verein wurde mit dem Ziel der Stärkung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Österreich gegründet. Der Vorstand des Wiener Fußballvereins besteht aus 4 aserbaidschanischen und 2 österreichischen Bürgern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind