WIRTSCHAFT


Wirtschaftsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Japan entwickeln sich erfolgreich

A+ A

Baku, 27. Oktober, AZERTAC 

Der Minister für Wirtschaft und Industrie Schahin Mustafayev hat sich mit einer Delegation um den japanischen Staatsminister für Wirtschafts- und Finanzpolitik Akira Amari getroffen.

Wie AZERTAC berichtet, bemerkte der Minister für Wirtschaft und Industrie Schahin Mustafayev beim Treffen, dass sich die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Japan in verschiedenen Bereichen, einschließlich auf dem Gebiet Wirtschaft erfolgreich entwickeln. Minister Mustafayev betonte die Bedeutung der gegenseitigen Besuche in Hinsicht auf den Ausbau der Zusammenarbeit. Es wurde festgestellt, dass Aserbaidschan mit Japan auf dem Gebiet Energie, Finanzen, Öl und Gas eng zusammenarbeitet.

Der japanische Staatsminister für Wirtschafts- und Finanzpolitik Akira Amari gab sich mit seinem Besuch in Aserbaidschan zufrieden. Der Gast teilte auch seine Ansichten über die Aussichten für die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Japan.

Beim Treffen fand auch eine Präsentation über die Möglichkeiten der bilateralen Zusammenarbeit in den Bereichen Chemieindustrie, Metallurgie, Pharmazeutik und Landwirtschaft statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind