POLITIK


Xinhua schreibt über hohen Entwicklungsstand von Aserbaidschan-China Beziehungen

Baku, 1. April, AZERTAC 

Am Vorabend des 25. Jahrestages der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China hat die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua ein Interview mit Arastun Habibbeyli, dem stellvertretenden Leiter für Auslandsbeziehungen im Präsidialamt Aserbaidschans veröffentlicht.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die chinesische amtliche Nachrichtenagentur „Xinhua“ berichtet, äußerte er sich in seinem exklusiven Interview über die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China, hohes Niveau des politischen Dialogs und der aktiven wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

Er wies darauf hin, dass sich die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern am 2. April zum fünfundzwanzigsten Male jährt. Die China-Aserbaidschan Beziehungen sind auf der Freundschaft und gegenseitigen produktiven Partnerschaft aufgebaut, fügte er hinzu.

Der stellvertretende Leiter für Auslandsbeziehungen im Präsidialamt wies darauf hin, dass die freundschaftlichen Beziehungen zwischen China und Aserbaidschan tiefe historische Wurzeln haben und die alte Seidenstraße den Grundstein dieser freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Völkern gelegt hatte.

In seinem Interview erinnerte A. Habibbeyli, dass am 30. März in Baku ein Empfang anlässlich des 25. Jahrestages der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China stattgefunden hat.

China ist einer der wichtigsten Handelspartner von Aserbaidschan. Bisher sind mehr als 50 Vereinbarungen zwischen den beiden Ländern unterzeichnet worden.

Der Handelsumsatz zwischen China und Aserbaidschan betrug in den neun Monaten des vorigen Jahres 641,39 Millionen US-Dollar, von denen 145,81 Millionen auf die Exporte nach China entfielen, so A. Habibbeyli.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind