POLITIK


Zweite Sitzung des Koordinierungskomitees für Europäische Spiele im Jahr 2015 in Baku stattgefunden
Vorsitzende des Organisationskomitees Mehriban Aliyeva nahm an der Sitzung teil

A+ A

Baku, den 28. Oktober (AZERTAG). Es hat die zweite Sitzung des Koordinierungskomitees für Europäische Spiele, die im Jahr 2015 in Baku ausgetragen werden, stattgefunden

Die Vorsitzende des Organisationskomitees Mehriban Aliyeva nahm an der Sitzung teil.

Die Vorsitzende des Organisationskomitees für die Europäische Spiele Mehriban Aliyeva, dass diese Spiele für unser Land Vertrauen, neue Möglichkeiten und ein großes Engagement bedeutet.

Mehriban ALIYEVA sagte:

- Heute wurde Aserbaidschan schon zu einem Sportland, und die Durchführung von renommierten Wettbewerben in unserem Land ist eine Tradition geworden. In Aserbaidschan werden öfter die Europa-und Weltmeisterschaften ausgetragen. Sowohl unsere Gäste, als auch hochrangige Experten bestätigten, dass diese Veranstaltungen auf der höchsten Ebene organisiert waren.

Die ersten Europäischen Spiele in Aserbaidschan wird eine neue Ära in der europäischen Sportbewegung einleiten, und Aserbaidschan wird das erste Land sein, die die erste Seite dieser Geschichte schreiben wird. Ich möchte betonen, dass das aserbaidschanische Volk diese Spiele hochschätzt und ein gutes Verständnis für diese Spiele hat, die eine wichtige Rolle in der Geschichte des Sports in Europa spielen werden. Gleichzeitig gewährt die Regierung eine volle Unterstützung für diese Spiele und tut als ihr Bestes für ihre erfolgreiche Durchführung.

Mehriban Aliyeva fügte hinzu, dass es im verflossenen Zeitraum seit der Abhaltung der ersten Sitzung des Koordinierungsausschusses vieles getan worden ist. Auch in der heutigen Sitzung werden detaillierte Präsentationen über die geleisteten Arbeiten sein. Eine Tabelle von Sportwettkämpfen wurde bereits zusammengestellt. Darüber hinaus sind die Zahl von Medaillen, darunter Beamten und Sportlern, die an diesen Spielen teilnehmen werden, sowie die Tage der Wettbewerbe betrachtet. Eine komplette Liste der Austragungsorte wurde aufgestellt, außerdem sind finanzielle Fragen analysiert worden, sagte M.Aliyeva.

Mehriban Aliyeva informierte auch über die Arbeiten, die im Olympischen Städtchen durchgeführt wurden. Sie hat darauf hingewiesen, dass auch die Stelle, wo ein Medienstädtchen gebaut werden wird, ist definiert worden. Überdies wurde die erste Version von der offiziellen Website der Olympischen Spiele erstellt. Man erreichte auch eine Einigung über die Frage der Übertragung der Spiele.

Baku ist in Hinsicht auf das Niveau der Vorbereitung von Spielen von großer Bedeutung. Heute werden in Richtung der Entwicklung von der Hauptstadt Aserbaidschans Projekte umgesetzt, ein neuer Flughafen gebaut, Erholungszentren, Parks angelegt.

M.Aliyeva unterstrich die Notwendigkeit einer engen Zusammenarbeit mit allen zuständigen Einrichtungen, brachte ihre Zuversicht darauf, dass die Europäischen Spiele auf einem hohen Niveau durchgeführt werden.

Hiernach trat Präsident des Europäischen Olympischen Komitees Patrick Hickey auf, lobte die unter der Leitung dvon er Vorsitzenden des Organisationskomitees Mehriban Aliyeva getanen Arbeiten und äußerte seine Meinungen über die bevorstehenden Aufgaben.

Am Ende ließ man sich fotografieren.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind