GESELLSCHAFT


 AMOR veranstaltet weitere wohltätige Aktion in Moskau

A+ A

Moskau, 17. Oktober, AZERTAC

Auf Initiative der Vorsitzenden des aserbaidschanischen Jugendverbands in Russland (AMOR), Leyla Aliyeva, sind gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation in Moskau und der Ersten Staatlichen Medizinischen Setschenov Universität Moskau kostenlose Mammographien für Frauen organisiert. Hier sei erwähnt, dass die wohltätige Aktion „Prophylaxe gegen Brustkrebs“ zu gleicher Zeit in der Klinik „IntelMed“ durchgeführt wurde.

Im Rahmen dieser Aktion sind Dutzende von Frauen der Untersuchung des Brustkrebs unterzogen. Unter Berücksichtigung der erhöhten Dynamik der Ausbreitung von Brustkrebs in Russland wird die Durchführung der Aktion auch in weiteren russischen Städten geplant.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind