SPORT


48 NBA-Spieler positiv auf Corona getestet

Baku, 3. Dezember, AZERTAC

Kurz vor Start der Pre-Season hat die NBA 546 Corona-Tests durchgeführt. Mit überraschendem Ergebnis: Fast zehn Prozent von ihnen waren positiv. Die Betroffenen werden nun von ihren Teams isoliert.

Wenige Tage vor den Spielen der Pre-Season sind in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA 48 Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte die Liga am Mittwoch mit. Insgesamt wurden zwischen dem 24. und 30. November 546 Tests durchgeführt.

Bereits am Dienstag hatten die Golden State Warriors aufgrund zweier Corona-Fälle den Start des Individualtrainings um einen Tag verschoben, auch bei den Washington Wizards um die deutschen Profis Moritz Wagner und Isaac Bonga hatte es einen positiven Test gegeben.

Saisonstart kurz vor Weihnachten: Laut Liga-Protokoll dürfen positiv getestete Spieler mindestens zehn Tage nicht am Training teilnehmen, bei Symptomen müssen die Profis länger fernbleiben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind