POLITIK


Afghanische Kriegsteilnehmer besuchen militärische Einheit des Verteidigungsministeriums

Baku, 23. Februar, AZERTAC

In Aserbaidschan finden eine Reihe von Veranstaltungen zum 30. Jahrestag des Rückzugs der sowjetischen Truppen aus Afghanistan statt.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC wurde die nächste Veranstaltung in der neu gebildeten Einheit "N" des Verteidigungsministeriums organisiert. Kommandeur des Militärverbands, Generalleutnant Rovschan Akbarov, Veteranen, ausländische Gäste und Befehlshaber der Einheit nahmen an der Veranstaltung teil.

Der Held der Sowjetunion, Oberst außer Dienst Valery Vostrotin trug sich in das Gästebuch der Einheit ein.

Am Ende des Besuchs kosteten die Gäste Gerichte der aserbaidschanischen Küche in der Kantine, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind