SPORT


Aserbaidschanischer Para-Taekwondo-Kämpfer Imamaddin Khalilov löst Ticket für Tokio 2020

Baku, 10. Mai, AZERTAC

Der aserbaidschanische Para-Taekwondo-Kämpfer Imamaddin Khalilov gewann eine Lizenz für die Teilnahme an den Paralympischen Sommerspielen 2020 in Tokio, wie AZERTAC mitteilte.

Die Athleten des Nationalen Paralympischen Komitees gewannen bisher 13 Lizenzen in 5 Sportarten (Leichtathletik - 3, Schwimmen - 3, Schießen - 2, Powerlifting - 1, Taekwondo - 4).

Aserbaidschanische Para-Taekwondo-Kämpfer nehmen am Qualifikationsturnier für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio in der bulgarischen Hauptstadt Sofia erfolgreich teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind