SPORT


Aserbaidschans Freistilringer holen bei Cup im Iran zwei Bronzemedaillen

Baku, 8. Februar, AZERTAC

In der iranischen Stadt Kermanschah läuft das Turnier im Freistilringen "Takhti Cup" nun weiter.

AZERTAC zufolge nehmen am Turnier die Freistilringkämpfer aus 10 Ländern – dem Iran, Aserbaidschan, der Türkei, Russland, Armenien, Ungarn, den Niederlanden, Weißrussland, Kirgisien und Georgien teil, wie AZERTAC berichtete.

Zwei aserbaidschanische Kämpfer Mirjalal Hasanzadeh in der Kategorie bis 61 Kilogramm und Olympiasieger Scharif Scharifov (92 kg) unterlagen erst im Halbfinale und holten damit die Bronzemedaillen des Turniers.

4 weitere Mitglieder der aserbaidschanischen Auswahlmannschaft Ahmadnabi Gvarzatilov (61 kg), Hajimurad Hajiyev (74 kg), Jabrayil Hasanov (79 kg) und Nurmuhammad Hajiyev (97 kg) werden im Finale um die Goldmedaille kämpfen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind