SPORT


Atlético Madrid verlängert Vertrag mit Jan Oblak bis 2023

Baku, 17 April, AZERTAC

Der spanische Fußball-Spitzenklub Atlético Madrid hat den Vertrag mit Torhüter Jan Oblak vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert. Das gab der Tabellenzweite der Primera División am Mittwoch bekannt.

Ein Wechsel des slowenischen Nationaltorwarts ist damit vorerst vom Tisch. Oblak war zuletzt immer wieder als Kandidat bei mehreren europäischen Top-Klubs gehandelt worden.

"Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung. Es wurde viel spekuliert, ich freue mich, dass wir eine Einigung erzielt haben", kommentierte Oblak den Schritt.

Der 26-Jährige war 2014 von Benfica Lissabon nach Madrid gewechselt. Im Team des französischen Superstars Antoine Griezmann gewann er 2018 die Europa League. In den vergangenen drei Jahren wurde Oblak jeweils als bester Torhüter der spanischen Liga ausgezeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind