POLITIK


Außenminister von Aserbaidschan und VAE führen Telefonat

Baku, 7. Mai, AZERTAC

Heute hat ein Telefonat zwischen dem aserbiadschanischen Außenminister Elmar Mammadyarov und dem Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit der Vereinigten Arabischen Emirate, Sheikh Abdullah bin Zayed bin Sultan Al Nahyan, stattgefunden.

Wie das Außenministerium gegenüber AZERTAC berichtete, sprachen die Seiten beim Telefonat die aktuelle globale Situation an und tauschten Informationen über die Maßnahmen der beiden Länder im Kampf gegen die Coronakrise aus. Die Minister betonten die Wichtigkeit der gegenseitigen Unterstützung und Solidarität in Zeiten des Coronavirus. Die Seiten erörterten auch die Aussichten für die weitere Entwicklung der bilateralen Beziehungen, einschließlich der Umsetzung spezifischer Fragen, die auf der Tagesordnung der bilateralen Zusammenarbeit stehen. Im Gespräch ging es auch um die Wieederaufnahme der Beziehungen im Tourismussektor nach der Pandemie.

Die Minister diskutierten außerdem die bestehende Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und den VAE im Rahmen internationaler Organisationen und einigten sich darauf, gemeinsame Anstrengungen in dieser Richtung zu verstärken.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind