SPORT


Direktorin von Anti-Doping-Agentur Aserbaidschans zum Mitglied des WADA-Gremiums gewählt

Baku, 2. April, AZERTAC

Auf Beschluss des Exekutivkomitees der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) ist die Direktorin der Aserbaidschanischen Nationalen Anti-Doping-Agentur, Schafag Huseynli, zum Mitglied des Ständigen Ausschusses für politische und strategische Regulierung der Bildung der Agentur gewählt worden, wie die Anti-Doping-Agentur Aserbaidschans gegenüber AZERTAC erklärte.

Am 30. März wurde ihre Wahl zum Mitglied vom Exekutivkomitee genehmigt.

Die WADA ist eine internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Montreal, die weltweit Maßnahmen gegen Doping im Leistungssport organisiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind