SPORT


Fecht-WM auf 2022 verlegt

Baku, 13. Juli, AZERTAC

Die Fecht-Weltmeisterschaften in Kairo 2021 sind auf 2022 verlegt worden. Dies teilte der Weltverband FIE mit. Grund für die WM-Verschiebung sei die Verlegung der Olympischen Sommerspiele in Tokio auf Sommer 2021 (23. Juli bis 8. August).

Zudem teilte die FIE mit, dass die noch ausstehenden Olympia-Qualifikationsturniere im März 2021 ausgerichtet werden sollen. Dabei handelt es sich um einen Grand Prix und vier Weltcups.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind