SPORT


Formel 2 in Baku: Drittes Sprintrennen begonnen

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Am Sonntag, den 6. Juni hat das dritte Sprintrennen der Formel 2 in Baku begonnen. Die Piloten von 11 Teams werden beim dritten Sprintrennen 29 Runden machen.

Jüri Vips gewann am Samstag das turbulente zweite Sprintrennen der Formel 2 in Baku - David Beckmann, der fleißig Führungsrunden sammelte, wurde Zweiter.

Beim zweiten Rennen machten die Piloten von elf Teams 21 Runden, wie AZERTAC berichtete.

Prema-Pilot Robert Schwarzman gewann erstmals in der Formel-2-Saison 2021 ein Rennen. Auf dem Straßenkurs von Baku in Aserbaidschan führte er jede Runde an und tütete so einen dominanten Start-Ziel-Sieg ein. Er hatte über fünf Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten und holte mit der schnellsten Runde im Rennen noch die Bonuspunkte.

Auf Platz zwei landete der Carlin-Fahrer Dan Ticktum, der von Platz sechs aus gestartet war. Der Brite schaffte es, sich bis hinter Schwarzman nach vorne zu kämpfen und landete zum dritten Mal in der Saison in den Top 3. Das Podium komplettierte Virtuosi-Pilot Guanyu Zhou, der bereits zum vierten Mal im Jahr 2021 auf dem Treppchen landete. Carlin-Fahrer Jehan Daruvala und ART-Pilot Theo Pourchaire rundeten dahinter die Top 5 ab.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind