POLITIK


In Polen armenische Provokation verhindert

Baku, 28. März, AZERTAC

Die aserbaidschanische Botschaft in Polen hat eine armenische Provokation in der Stadt Poznań verhindert.

Laut der Auskunft der Botschaft gegenüber AZERTAC wurde die armenische Karte an einer am Eingang des Restaurants "Little Armenia" aufgestellten Tafel zusammen mit den armenisch besetzten Gebieten Aserbaidschans gezeigt.

Dank den geeigneten Sofortmaßnahmen der aserbaidschanischen diplomatischen Vertretung wurde die obige Beschreibung, die territoriale Integrität Aserbaidschans leugnet, entfernt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind